SLS (Studium Leistung Sport)

SLS
Studium Leistung Sport.

Studierende, die versuchen, Hochleistungssport und Studium simultan zu bewältigen, sind im Regelfall mit einer Vielzahl an formalen und strukturellen Herausforderungen konfrontiert. KADAs Studienförderprogramm „Studium Leistung Sport (SLS)“ zielt darauf ab, die Anforderungen des Sports mit jenen eines erfolgreichen Studiums effizient abgleichen zu können. Bildungskooperationen mit österreichischen und europäischen Hochschulen schaffen die dazu nötigen Rahmenbedingungen. Am Programm teilnahmeberechtigt sind ordentliche Studierende, welche die sportlichen Qualifikationskriterien von KADA erfüllen. Die universitäre Funktionalisierung soll einem „Studium à la carte“ – in Form eines Nachteilsausgleichs – und keineswegs einem „Studium light“ für die Athleten dienen.

Partnerhochschulen

Ansprechpartner

Mag. Wolfgang Stockinger
Leiter Laufbahnentwicklung Österreich
+43 (0) 662/25 41 69

'